Peru Reiseinformationen - Reisetipps und Fakten für den Urlaub im Land der Inkas

 

Der Norden Perus: Die Gegenden nördlich von Lima rechnet man zum Norden des Landes. Allerdings ist fast nur der Nordwesten, d.g. die Küsten und die Bergregion besiedelt.

Eine bessere Wärmedämmung kann diese Bilanz entscheidend verbessern. Für die Verwaltung sind die Schulämter der Religionsgemeinschaften zuständig. Finanzierung und ökonomischer Vorteil.

Peru Fakten und Sehenswertes für den Urlaub

Was ist ADSL: Die Abkürzung ADSL steht für A symmetrical D igital S ubscriber L ine. Ziel ist es, vorhandene Kupferkabel, beispielsweise Telefonkabel, für sehr hohe Übertragungsraten zu nutzen, ohne ihren ursprünglichen Verwendungszweck (hier das Telefonieren) zu beeinträchtigen.

Übliche Estrichnenndicken im Wohnungsbau. Die Mindestnenndicke eines unbeheizten Zementestrichs auf Dämmschicht unter Stein- und Keramischen Belägen beträgt immer 45 mm. Bei anderen Bodenbeläge 40 mm. Eine Bewehrung ist nicht erforderlich, kann aber unter Stein- und Keramischen Belägen sinnvoll sein.

Sie kann eine Rissbildung nicht verhindern, nur die Rissbreite verringern und ein Höhenversatz an der Risskante vermeiden. Begehbar nach 3 Tagen. Die Belegriefe hängt von den klimatischen Bedingungen auf der Baustelle ab. Ein Estrich der immer öfter eingebaut wird ist der Calciumsulfatestrich oder auch Anhydritestrich genannt.

Vorteil gegenüber dem Zementestrich ist sein geringes Schwindveralten. Dadurch entfällt das Schüsseln und die damit verbundene spätere Randabsenkung. Nachteil gegenüber dem Zementestrich ist die Wasserbeständigkeit.

CA Estriche sind nicht wasserbeständig und nicht für den Einsatz in Nassräumen oder im Freien geeignet. Im häuslichen Bad werden sie mit Abdichtung geschützt. Bei einer Durchfeuchtung besteht ein hohes Schimmelrisiko. Die Mindestnenndicke eines unbeheizten Calciumsulfatestrichs auf Dämmschicht unter Stein- und Keramischen Belägen so wie allen anderen Bodenbelägen beträgt 35 mm.

Eine Bewehrung unter Naturstein oder Keramischen Belägen ist nicht erforderlich. Begehbar nach 2 Tagen und gut Lüften, Fenster weit öffnen. Abgekürzt hat er die Bezeichnung AS. Durch seine niedrige Körperschalleitfähigkeit ist er Trittschalldämmend.

W asser und Wasserdampfdicht. Die Mindestnenndicke eines unbeheizten Gussasphaltestrichs auf Dämmschicht unter Stein- und Keramischen Belägen so wie allen anderen Bodenbelägen beträgt 25 mm. Nach 4 Stunden begehbar und belegbar. Im Gegensatz zu den Nassestrichen, kann ein Trockenestrich selbst und allein verlegt werden ohne spezielles Werkzeug. Allerdings sind die Preislich wesentlich teurer als ein flüssiger Estrich. Keine Feuchtigkeit wird eingebracht.

Nach abbinden der Kleberverbindung belegbar. Gut in Eigenregie verlegbar. Höherer Materialpreispreis als Zement- und Calciumsulfatestrich. Wichtiger als der Estrich ist der richtige Unterbau.

Höhenveränderungen am Antritt und Austritt von Treppen sind nicht zulässig. Dies betrifft Böden - gegen Unbeheizte Räume wie z. Dort stehen auch die Dämmstärken mit der Wärmeleitgruppe.

Bei Bestandsgebäuden wird unterschieden ob die Dämmung Aussen oder innen angebracht wird. Dies betrifft Wohnungstrenndecken, Decken über Arbeitsräumen oder sonstigen Aufenthaltsräumen. Der Schallschutz Luft- und Trittschall ist in den technischen Richtlinien der.

In der Regel wird im Neubau die Din angewendet. Hier sind die Mindestanforderungen für Trenndecken, als Decken die fremde Wohn - oder Arbeitsräume trennen, festgelegt. Neben den Mindestanforderungen werden Werte Empfehlungen für erhöhten Schallschutz gegeben. Diese Werte müssen nach Rechtsprechung dann eingehalten werden wenn es sich z.

An Geschossdecken in Einfamilienhäusern werden hier keine Anforderungen gestellt es gibt eine Empfehlung für Decken innerhalb einer Wohnung. Sondern die zum Zeitpunkt der Errichtung des Gebäudes. Wird allerdings bei einer Sanierung im Gebäude grundlegende Veränderungen oder neuer Wohnraum geschaffen, müssen die aktuellen gültigen Normen angewendet werden.

Jedoch kann eine ausreichende Trittschalldämmung nur mit Deckenauflagen erreicht werden und nicht allein durch Erhöhung der Masse. Dazu näheres im Abschnitt Estrichunterbau. Erdberührende Bodenplatten müssen grundsätzlich gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet werden bevor die Dämmung aufgelegt wird. Am einfachsten geht dies mit Polymerbitumen Bahnen. Baufolien dürfen auf Erdberührende Bodenplatten nicht verwendet werden. Die Tragfähigkeit eines Estrichs hängt von der Estrichdicke, Bindemittel, Biegezugfestigkeit und Zusammendrückbarkeit der Dämmschicht ab.

Biegezugfestigkeitsklasse im Wohnungsbau F 4 oder F 5. Die zusammendrückbarkeit der Dämmschicht im Wohnungsbau darf maximal 5 mm betragen. Für eine Körperschallentkoppelung des Estrichs muss an den Wänden und aufsteigenden Einbauten wie Stützen, Rohre oder Leitungen ein Randdämmstreifen angebracht werden. Er dient auch dazu das der Estrich sich ausdehnen kann. Der Randdämmstreifen muss bis über Oberkante Fertigbelag reichen und darf erst nach Verlegung des Oberbelags Parkett, bei Fliesen erst nach Verfugung abgeschnitten werden.

Wenn der Bodenaufbau höher ist als der Randdämmstreifen, wird der Randdämmstreifen vor der letzten Dämmlage angebracht. Angetackert wird der Randdämmstreifen im Bereich der Dämmung oder Oberhalb des geplanten Bodenbelags und nicht im Bereich des Estrichs. Die Mindestdicke des Randdämmstreifens soll 8 mm bei Zementestrich und besser 10mm bei Calciumsulfatestriche betragen. Da Calciumsulfatestriche nicht schwinden kann die erforderliche Mindestbewegung von 5 mm bei einem 8 mm Randdämmstreifen nicht ausreichen.

Durch den Folienstreifen kann eine dichte Verbindung von Randdämmstreifen und Dämmschichtoberseite hergestellt werden. So kann kein Estrichmaterial zwischen Dämmung und Randdämmstreifen hineinlaufen.

Als Dämmschicht unter Estriche sind folgende Materialien zu Auswahl: Es gibt eigentlich kein richtiges oder falsches Dämmaterial, die Auswahl orientiert sich an anderen Kriterien. Auch eine Kombination unterschiedlicher Dämmstoffe z. EPS und Pur kommt vor. Welche Schichtdicken verwendet werden richtet sich nach der Aufbauhöhe und nach der Höhe vorhandenen Installationen wie Kabel, Wasser - und Heizungsleitungen und, vor allem im Neubau, Lüftungsrohre. Kennzeichnung für Wärmedämmung unter Estrich.

Die Trittschalldämmung besitzt eine geringere dynamische Steifigkeit Die Federwirkung unter Lasteinwirkung als die Wärmedämmung. Je geringer die dynamische Steifigkeit desto besser der Trittschall. Der Wert der dynamische Steifigkeit ist ausschlaggebend z. Kennzeichnung für Trittschalldämmung unter Estrich. Ausnahme bei Heizestrichen darf die Trittschalldämmung mit Gewebe Rollenbahn oder Faltplatten als oberste Lage verlegt werden.

Der bewerteter Norm- Trittschallpegel errechnet sich aus dem. Nach der flächenbezogenen Masse der Wände. Zuzüglich eines Sicherheitsbeiwert von 3 dB. S i cherheitszuschlag K angenommenen 3 dB. Voraussetzung für die Erreichung der Werte ist eine Schallbrückenfreie Verlegung des Estrichs und anschliesend keine Schallbrücken beim Einbau des Bodenbelags.

Bei solchen Schallbrücken hilft die beste Trittschalldämmung wenig. Das gleiche gild wenn die Wandfliese auf der Bodenfliese aufsteht. Da heutzutage sich jeder Fliesenleger nennen darf und nicht mal eine Ausbildung dazu braucht und die meisten keine Kentnisse in Baupysik haben, sind solche Ausfürungen leider oft vorzufinden.

Im Gegensatz zu Massivdecken ist der Schallschutz bei Holzbalkendecken schwieriger und komplizierter herzustellen. Im Neubau werden Holzbalkendecken hauptsächlich im Holzrahmenbau und Fertighausbau aus Gewichtsgründen eingebaut. Im Massivbau hauptsächlich aus optischen Gründen. Dies sind dann meist sichtbare Holzbalken mit Brettschalung oder Dreischichtplatten.

Hier kann der Bodenaufbau geplant werden und danach können Treppenhöhe, Brüstungen und Türhöhen gerichtet werden. So ist die Höhe eines Aufbaus eingeschränkt. Zur Berechnung der Trittschalldämmung von Holzbalkendecken gibt es kein genormtes Rechenverfahren in der Din Holzbalkendecken verhalten sich anders als Betondecken.

Deshalb lassen sich die Trittschallverbesserungen die bei Betondecken gemessen wurden nicht auf Holzbalkendecken übertragen. Eine Holzbalkendecke ist eine biegeweiche Schale. Darauf eine Trittschalldämmung und ein Zement- oder Calciumsulfatestrich verlegt wie bei einer Massivdecke bringt zwar Masse, aber in Form einer biegesteifen Schale. So hilft der Estrich gegen den Luftschall aber für den Trittschall liegt die Verbesserung ungefähr bei der Hälfte gegenüber einer Massivdecke.

Das Begehen des Trails ist inzwischen auf ca. Sie ist das besterhaltenste Bauwerk und Kultstätte der Inkakultur in Peru. Bekannt ist vor allem der Aussichtspunkt "Sonnentor" am Ende des Inka Trails, von dem aus die ganze Stätte überblickt und noch etwas von der Mystik gespürt werden kann.

Die Anlage selbst besteht aus vielen Tempeln, Stadtvierteln und Plätzen, die mehr oder minder gut erhalten sind. Hier gibt es Restaurants und teuere Übernachtungsmöglichkeiten für alle die, die nicht auf dem Inka Wanderweg nach Machu Picchu kommen.

Es ist leider sogar geplant, dort eine Seilbahn zu errichten. Die auf knapp über 3. Wegen der schlechten Erreichbarkeit nur über ein Tagestrekking verirren sich nur wenige Wanderer dorthin. Die Stätte entwickelt sich allerdings bei Abenteuerurlauber aktuell zu einem Geheimtipp.

Östlich von Cusco liegen einige weitere Sehenswerte Städte in Peru, die in einer ein- bis mehrtägigen Rundtour von Cusco aus besucht werden können. Der Ort Chinchero ist vor allem für seinen Sonntagsmarkt bekannt, der inzwischen ziemlich touristisch ist. In der Nähe der Stadt Urubamba wenig touristischer Markt! Hier wurden Versuchen mit Pflanzen unternommen. Weiter Richtung Nordwesten kommt man nach Ollanta , wo sich der sehr eindrucksvolle Ruinenpark von Ollantaytambo befindet, die über eine steile Treppe zugänglich ist.

Wieder auf dem Rückweg, kann man den Rundweg über Pisaq fortsetzen. Der kulturell bedeutsame Ort ist auch wegen seines Marktes Sonn-, Diens-, und Donnerstag und des über den Berg verteilten Ruinenkomplexes von Pisaq sehr sehenswert.

Es ist dicht bewachsen und feucht und geizt nicht mit schwer erreichbaren Attraktionen. Dieses Gebiet von Peru ist wie das Amazonasgebiet von Brasilien vor allem interessant für Naturinteressierte und Abenteurer.

Iquitos ist mit ca. Sie ist der Ausgangspunkt für Reisen ins peruanische Amazonasgebiet. Die eigentliche Attraktion für die nach Iquitos reisenden Touristen befinden sich aber weiter weg von der Stadt, die Urwald-Lodges. Allerdings erlebt nur "echte" Urwaldabenteuer, wer eine individuelle mehrtägige Tour in die weitere Umgebung bucht.

Die meisten Pauschalabgebote sind perfekt durchgeplant. Pucallpa liegt am Rio Ucayali nordöstlich von Lima im Urwaldgebiet. Das Gebiet besitzt eine einzigartige Flora und Fauna und eignet sich besonders als Ziel für Naturbeobachtungen. Ganz an der Nähe der bolivianischen Grenze im Osten von Peru liegt die ca.

Touren können von Cusco aus gebucht werden. Weitere Infos finden Sie u. Jede Gegend besitzt ihre eigenen klimatischen Bedingungen. Die beste Reisezeit gibt es deshalb wie im südlichen benachbarten Reiseziel Chile nicht. Wegen des kalten Humboldstromes und der Anden im Osten ist die mittlere und südliche Küste von Peru eine karge Wüste, in der es kaum regnet. In der Andenregion von Peru ist das Klima fast genau umgekehrt.

Hier sind die Monate Mai bis September die besten Reisemonate und es regnet oft im peruanischen Sommer. Die Schneefallgrenze liegt meist um 5. Allerdings regnet es dort das ganze Jahr über weitaus häufiger. Wie schon erwähnt gibt es keine Zeit zu der überall in Peru das Wetter optimal ist. Allerdings sind diese Monate vor allem Ende Juni und Anfang August schon recht überlaufen und die Preise meist deutlich höher.

Wer also in seinem Urlaub in Peru auch mal ein paar Tage Regen ertragen kann, für den sind die Monate Februar bis April und September bis November ebenso interessant und weit weniger touristisch. Vor allem die verschiedenartige Landschaft mit Meer, Wüste, Hochgebirge und tropschen Regenwald bietet Betätigungsmöglichkeiten für Wanderfreunde, Kletterer und Naturbeobachter. Der Rundreisen der verschiedenen Südamerika-Spezialreiseveranstalter bieten die beste Möglichkeit viele der Attraktionen des Inkalandes auf einmal zu erleben.

In fast allen Landesteilen von Peru finden sich Ruinen alter Kulturen und weitere historische Sehenswürdigkeiten. Weitere Infos finden Sie weiter oben bei Hauptattraktionen und Sehenswürdigkeiten. Organisierte Sprach- und Gruppentouren bietet z. Der Weg und das Ziel sind trotz des inzwischen starken Tourismus einzigartig. Das milde Klima auf 2. Viele wenig erschlossene Wanderwege kann man vor allem mit kundigen Führern erkunden, z. Unter Bergsteigern hat sich schon längst herumgesprochen, dass die peruanischen Anden ein ideales Ziel sind.

Es gibt hier einige 4. Peru und Südamerika sind inzwischen fast kein Geheimtipp mehr für extremes Mountainbiking. Speziell die Region um Cusco, am Titicacasee und für besonders trainierte bei Huarez in der Cordillera Blanca sind ideal, um sich zu verausgaben bzw. Weitere Informationen finden Sie u.

Diese eignen sich auch zum Tauchen und Wellerreiten. Baden kann man auch an einigen Lagunen im Amazonasgebiet. Das Meer ist ebenfalls für seinen Fischreichtum bekannt. Für Kletterer finden sich ebenfalls einige herausfordernde Felswände in Peru, z. Weiter östlich findet man im Lurin-Tal die Vichuya. Auch das Flusstal des Rimac bietet interessante Möglichkeiten.

Fragen Sie im örtlichen Fremdenverkehrsbüro nach. Sie müssen allerdings einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass bzw. Die Zeitumstellung bei Ankunft ist Weltzeit -5 Stunden, d. Wer mehrere Flüge in Peru oder Südamerika buchen möchte, der sollte prüfen, ob er nicht durch einen Air Pass preiswerter wegkommt.

Der wichtigste Schifffahrtshafen ist Callao bei Lima, hier legen auch internationale Kreuzfahrtschiffe an. Weitere nationale Verbindungen bestehen zwischen Pucallpa und Iquitos ca.

Seit einigen Jahren gibt es auch mehr und mehr Kreuzfahrten, die Peru besuchen. Es gibt in Peru zwei unabhängige Bahn strecken, die nicht miteinander verbunden sind. Die erste führt von Lima aus in die Berge nach Huancavelica. Die Strecke ist die höchste Bahnteilstrecke der Welt. Pannen sind dadurch häufig. Busse sind preiswert und als Verkehrsmittel weit verbreitet. Das Busnetz verzweigt in Peru auch in kleinste Städte. Für einen Mietwagen benötigt man erst über 30 Tagen einen internationalen Führerschein.

Für Besucher aus Europa sind in Peru keine Impfungen vorgeschrieben. Empfohlen werden jedoch Hepatitis A und regional Gelbfieber und Typhus.

In den östlichen Amazonasgebieten herrscht eine gewisse Malariagefahr. Hier sollte man in jedem Fall vorbeugende Massnahmen erwägen. In anderen Gebieten sollte man auch zum Zähneputzen ggf. Aktuell entspricht ein EUR etwa 4 Sol.

Diese Rate ist allerdings auch stark vom US-Dollar abhängig. Den aktuellen Wechselkurs erfahren Sie u. Das Preisniveau in Peru ist gering. Lokale Menüs Suppe und Hauptgericht bekommt man überall für ca.

Toursitenmenüs sind dagegen - je nach Ort - mit EUR vergleichsweise teuer. Teuer sind hingegen neben dem Flug nach Peru ca. Je nach Region werden verschiedene Dialekte beider Sprachen sowie weitere lokale Sprachen gesprochen. In den Touristengebieten wird spanisch und tw.

Mit dem Handy nach Deutschland zu telefonieren ist selbst mit Prepaid-Karte z. Davor gab es einige bedeutende Kulturen, z. Menschen das mächtigste Reich im Amerika. Doch schon wurde Peru eine spanische Kronkolonie, dann ein Vizekönigreich, zu dem anfänglich ganz Südamerika gehörte. Im folgenden Jahrhundert kam und ging die politische und wirtschaftliche Stabilität, bis die ersten demokratischen Wahlen in Peru abgehalten wurden.

Heute ist Peru eine äsidial-Demokratie. Die Mehrheit der peruanischen Bevölkerung sind Katholiken ca. Prinzipiell herrscht in Peru Glaubensfreiheit. Das Volk ist gläubig und lebt ihre Religion in verschiedenen Riten und Gebräuchen. Durch die Historie des Landes haben sich in Peru viele Rassen vermischt, die peruanische Gesellschaft ist heute vielfältig und mulikulturell. Dies erkennt man u. Die Bevölkerung von Peru ist i. Man neigt zur Unpünktlichkeit "peruanische Zeitrechnung".

Es wird legere Kleindung akzeptiert, jedoch gehört allzu freizügige Kleindung an die Strände. Verzichten Sie vor allem auf nächtliche Überlandfahrten egal ob mit Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln und auf das Trampen. In man mit viel Gepäck unterwegs, ist es unerlässlich permanent sein Gepäck im Auge zu haben. Es werden verschiedene Tricks angewendet, um den Touristen abzulenken.

Einer davon ist einen Geldschein auf den Boden zu legen, um den Touristen dann anzurempeln und ihn dabei um Foto oder Geldbörse zu erleichtern. In Hotels und Pensionen der unteren Preiskategorie kann es vereinzelt zu nächtlichen Diebstählen kommen. Hier sollte man sich ein Ticket der teureren Touristenklasse kaufen. Seien Sie objektiv kritisch mit überfreudlichen Fremden. Nehmen Sie keine Geschenke und Speisen von nicht vertrauenswürdigen Personen an.

In den ländlichen Gebieten ist der Standard der Unterkünfte unterschiedlich. Die Hotels sind jedoch meist gut ausgestattet. Es gibt auch über 30 Jugendherbergen mit Schlafsälen, Doppel- oder Einzelzimmern. Die Pension liegt zentral und Sie können zur Eingewöhnung wahlweise deutsch oder spanisch sprechen!