Die Break-even-Analyse und ihr Anwendungsbereich in Marketing und Vertrieb

 

Die Break Even Analyse. Diese Analyse ist ein wichtiger Bestandteil eines Unternehmens, denn damit wird bestimmt, bei welchem Umsatzvolumen eine vollständige Deckung der Kosten erfolgt.

Sie wird auch als Gewinnschwellenanalyse bezeichnet.

Navigationsmenü

Das Break-even-Diagramm wäre von Seiten der Controller-Funktion als Display-Material zur Überzeugungsarbeit für Ziele und Budgets einzusetzen. Der Controller ist ein Planverkäufer. Also muss er sich auch der Hilfsmittel wie im Verkauf bedienen.

Bei der Berechnung der Gewinnschwelle kommt es nicht mehr nur allein auf die Höhe von saldierten Einnahmen oder Ausgaben an, sondern auch auf den Zeitpunkt ihres Anfalls. Im Ergebnis wird die Zeitspanne ermittelt, bis die kumulierten diskreten, zeitpunktbezogenen gegebenenfalls diskontierten Einnahmen die Ausgaben decken. Unter die dynamische BEA kann man die Erstellung sog. Dazu sind die für den Planungszeitraum prognostizierten Absatzmengen bzw.

Die vom Beginn der Planungsperiode an kumulierten Werte der Absatzmengen bzw. Auftretende Abweichung en indizieren die Notwendigkeit einer Abweichungsauswertung. Im ersteren Fall wird etwa allein die Absatzmenge als risikobehaftet angesehen und die Wahrscheinlichkeit des Verlassens der Verlustzone ermittelt. Sie sollen zum Beispiel durch Simulation die Wahrscheinlichkeitsverteilung von Gewinnfunktion bzw.

Die erste ist auf Nicht-Gewinnziele ausgerichtet; die zweite auf die gleichzeitige Berücksichtigung mehrerer Ziele. Allerdings leiden die sehr robusten, leicht zu handhabenden und schnell auszuwertenden Grundmodelle angesichts des Prämissenkorsetts unter einer Realitätsferne.

Realitätsnähere Modelle sind aber komplexer und sensibler hinsichtlich der Qualität der Inputdaten. On the Economy of Machinery and Manufactures, London et al. Das Gesetz der Massenproduktion , in: Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, Jg. Kostenrechnung und Kostenanalyse, Landsberg am Lech, 4. Die Berücksichtigung des Absatzrisikos im Break-even-Modell, in: Break-even Budgeting and Programming to Goals, in: Gewinnschwellenanalyse Break-even-Analyse , in: Ein Instrument der Gewinnplanung, in: Methods and Potentialities of Break Even-Analysis, in: Studies in Costing, hrsg.

Interne Unternehmensrechnung, Berlin et al. Capital, Costs, Profit s, and Dividends, in: Kritische Werte in der Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung , in: Kurzfristige Erfolgsrechnung , Wiesbaden Kleinebeckel, Herbert: ZfbF Teil 1 , Jg. ZfbF Teil 2 , Jg. Profit Engineering, New York et al. Deutsches Steuerrecht , Jg.

Saarbrücker Handbuch der betriebswirtschaftlichen Beratung, hrsg. Break-even-Analyse kann gut funktionieren, wenn das Unternehmen nur an einem einzigen Produkt. Aber die meisten Unternehmen arbeiten mit mehr Produkten und Kosten, die nicht leicht zu Produktlinien mit Präzision zuzuordnen sind.

Dies kann die Komplexität der Analyse Unentschieden schnell zu erhöhen. Die Ergebnisse nicht sehr genau sein, und es kann eine lange Zeit dauern, um die Analyse durchzuführen, was die Kosten senkt und den Nutzen der Analyse selbst. Manchmal ist es besser für Unternehmen, um eine andere Methode wählen, um ihren Erfolg zu beurteilen und künftige Strategien zu planen. Break-even-Analyse erfordert Arbeiter in der unteren Zeile zu konzentrieren, den Punkt, an dem das Unternehmen nicht tatsächlich Geld verlieren.

Dies kann die Aufmerksamkeit weg von der Jagd nach Profit zu nehmen. Die Konzentration auf, die gerade genug, um zu kaufen, kann das Unternehmen beginnen, um seine Ziele zu senken, stellt sie näher und näher an diesem Punkt der Break-even. Dies kann die Chancen, dass das Unternehmen seine Gewinne statt Innovationen, um neue Wege zu finden, profitieren zu erhöhen und eine negative Obsession mit genug tun, zu erstellen, zu senken. Break-even-Analyse kann gut funktionieren, wenn es keine Änderungen.

Leider ist in den Veränderungen immer auf. Tarifverträge und ihre Folgekosten. Darstellung und Berechnung Teil 1 von 2. Variable Kosten, direkte Kosten, Teilkosten, Grenzkosten. Nutzungsszenarien für Power BI.

Controlling beginnt bei der Führungstransparenz. Formular für die Abrechnung von Minijobs. Vorlage zum Erstellen eines Projektstatusberichtes.

Excel-Vorlage für Rechnungen und Angebote. Rollierende Liquiditätsplanung auf Wochenbasis. Literaturempfehlungen Extreme Ownership - mit Verantwortung führen: Was Führungskräfte von den Navy Seals lernen können. Digital Leader Gamebook - inklusive Arbeitshilfen online. Data-Driven Marketing und der Erfolgsfaktor Mensch.

Kosten- und Leistungsrechnung in der Sozialwirtschaft: Professionelles Produktmanagement für die Investitionsgüterindustrie: Praxis und moderne Arbeitstechniken Praxiswissen Wirtschaft. News Jahresabschluss nach Umstrukturierung in Rekordzeit. Mehr Stärke für fachliche Prozesse. RS-Plan - Unternehmensplanung leicht gemacht. Minus auf hohem Niveau.

Standortvorteil für das Ruhrgebiet. Work-Life-Balance wichtiger als Gehalt. Neueste Stellenangebote Sie möchten über neu eingehende Stellenangebote automatisch informiert werden? Dann können Sie unseren kostenfreien Jobletter abonnieren. Wie zufrieden sind Sie mit uns? Über Ihre Meinung und auch ihre Anregungen für Veränderungen oder Erweiterungen würden wir uns sehr freuen.

Nur 5 kurze Fragen, die in 5 Minuten beantwortet sind! Sie sind Autor von Fachbeiträgen mit Controlling-Thema? Gerne veröffentlichen oder vermarkten wir ihren Fachbeitrag im Themenbereich Controlling.

Eine kurze Autorenvorstellung oder Unternehmensdarstellung am Ende des Artikels ist möglich. Neueste Fachbeiträge Net Working Capital.