Abzinsung / Diskontierung

 


Wie viel sind 1. Als ersten Schritt trägt man die Ein- und Auszahlungen in eine Tabelle bzw. Investiert er in das Projekt

You are here


Der Barwert wird häufig auch als Gegenwartswert oder Present Value bezeichnet. Der Barwert unterscheidet sich vom Nettobarwert dadurch, dass beim Nettobarwert noch die Investitionsauszahlung abgezogen wird. Dafür erhält er 3 Jahre lang jeweils am Dezember eine Zahlung aus dem Projekt in Höhe von Für die Berechnung des Barwerts der Zahlungsreihe wird nunmehr jeweils jede der 3 Zahlungen entsprechend abgezinst.

Als ersten Schritt trägt man die Ein- und Auszahlungen in eine Tabelle bzw. Der Investor erhält für seine am 1. Januar getätigte Investition in Höhe von Barwertfaktor, mit dem dieser Wert auf den Zeitpunkt 1. Januar umgerechnet wird ist: Multipliziert man diesen Barwertfaktor mit dem Zahlungsbetrag in Höhe von Der Kalkulationszinssatz discount rate stellt die sogenannten Opportunitätskosten dar: Einem Anleger wird der Kauf einer Immobilie zum Januar zum Preis von Dezember zum Preis von Der Anleger soll Würde er die Tagesgeldkonto, Bundesanleihe , hätte er nach 2 Jahren:.

Das Ergebnis lässt sich verproben, indem "in die andere Richtung" d. Legt der Investor die Ein weiteres Jahr später zum Die Abzinsung von Zahlungen erlaubt es also, Beträge, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten anfallen, auf den heutigen Zeitpunkt umzurechnen und damit vergleichbar zu machen. Der Barwert kann nicht nur für eine einmalige Zahlung, sondern auch für eine Zahlungsreihe ermittelt werden vgl. Definition Abzinsung Die beispielhafte Fragestellung bei der auch als Diskontierung bezeichneten Abzinsung lautet: