„Europa hat Afrika ausgebeutet“

 

welche seismische Messungen sowie mindestens zwei Bohrlöcher umfasst, der Status des Nationalparks gefährdet. Lokale Politiker im Ostkongo hoffen, an .

Ich habe als Kind noch mit einer Flüchtlingsfamilie zusammengelebt, die nach dem Krieg bei uns zu Hause einquartiert war. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Inhaltsverzeichnis

Insgesamt haben diese Vorkommen einen Wert von 35,3 Billionen Dollar. Auf Platz drei folgt Venezuela. Das südamerikanische Land hat mit fast Milliarden Barrel Öl die höchsten nachgewiesenen.

Internationaler Tag des Bieres: Das kostet ein Glas Bier rund um den Globus. Das sind die schrecklichsten Stiche und Bisse. Diese Menschen haben Unsummen auf ihrem Konto.

Die schönsten Nationalparks der Welt. Wladimir Putin führt Russland bis Die Top 25 Reiseziele für Share this article with your friends. Teile diesen Artikel mit Freunden. Übernehmen Roboter die Welt? So schön kann Fliegen sein. Das sind die besten Logos der Welt.

Das wollen Hotels lieber für sich behalten. Die gefährlichsten Landesgrenzen der Welt. Diese Stars haben ihr eigenes Flugzeug. Diese Stars tragen den Virus in sich. Das sind die 10 besten Airlines Die besten Reiseziele für eine Safari in Afrika. Die buntesten Korallenriffe der Welt. Die Produktion beläuft sich dort auf rund 7. Im Vergleich dazu sind es in Libyen rund 1. Insgesamt besitzt Afrika rund ein Zehntel der weltweit nachgewiesenen Erdölreserven. Demnach ist es kaum erstaunlich, dass Erdöl einen Anteil von 42 Prozent an allen gesamtafrikanischen Exporten hat und der internationale Ansturm auf das dortige Erdöl weiter zunimmt.

Trotz eines leichten Rückgangs des Erdölverbrauchs im Zuge der jüngsten weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise werden nach wie vor etwa 35 Prozent des Primärenergieverbrauchs über diesen Rohstoff gedeckt.

Erdöl dient zur Erzeugung von Elektrizität sowie zu einem wesentlichen Teil von Treibstoff für viele Verkehrs- und Transportmittel. Auch in der chemischen Industrie findet es bei der Herstellung von Kunststoffen, Farbstoffen, Waschmitteln, Pharmazeutika und vielen weiteren chemischen Verbindungen Verwendung.

Doch der fossile Rohstoff Erdöl steht nicht in unbegrenztem Umfang zur Verfügung. Es ist damit zu rechnen, dass die Erdölreserven den weltweiten Verbrauch noch bis Mitte des Ob die wirtschaftliche Verfügbarkeit gewährleistet werden kann, ist unsicher, da die Förderkosten und die zu erwartenden Umweltschäden zu hoch sind. Erdöl-ein umstrittener Energielieferant http: Herausforderungen und Schwierigkeiten Die Konsequenzen der Erdölförderung erstrecken sich über mehrere Ebenen.

Nicht zuletzt die Ereignisse im Golf von Mexiko im Jahr erinnern an die ökologisch schwerwiegenden Folgen, die in Verbindung mit der Erdölförderung einhergehen können. Häufig geht schon die Förderung mit massiven Belastungen für Mensch und Umwelt einher.

Die damit einhergehenden sozialen Konsequenzen treffen vor allem die ländliche Bevölkerung der entsprechenden Regionen: Bauern werden ihres Landes beraubt und ganze Gemeinschaften verlieren ihre Lebensgrundlage und ihren Lebensraum. Nicht selten reagiert die Zivilbevölkerung mit Aufständen auf die Verseuchung der ehemals nutzbaren Gewässer und die Zerstörung von Wäldern und Ackerland. Andere ölreiche Länder, die nicht Mitglied sind, sind allerdings nicht an diese Förderlimits gebunden und beeinträchtigen dadurch die weltweiten Erdölpreise und damit die Arbeit der OPEC.

Viele Regierungen übergehen bei Rohstoffförderung und -handel die Bedürfnisse der eigenen Bevölkerung. Die oft enormen Einnahmen begünstigen meist Korruption und Misswirtschaft. So sind die Regierungen zwar abhängig von den internationalen Konzernen, jedoch aufgrund des leicht verdienten Geldes weniger auf die Bevölkerung sowie steuerliche Einnahmen angewiesen.

Der Druck, sich für nachhaltige Wirtschaftskonzepte einzusetzen, die allen Menschen des Landes zugutekommen, schwindet. Dabei gibt es beispielsweise im Tschad Vereinbarungen zwischen Regierungen und der Weltbank, nach denen ein bestimmter Prozentsatz der Einnahmen aus der Förderung des Erdöls für Projekte im Bereich des Sozialen und der Infrastruktur verwendet werden soll und somit der gesamten Bevölkerung zugutekommt.

Allerdings werden diese Vereinbarungen seitens der Regierungen oftmals nicht eingehalten. Die Ölförderung und die damit zusammenhängende Korruption und ungerechte Gewinnverteilung trägt somit dazu bei, bereits vorhandene, nationale und internationale Konflikte zu vertiefen oder verlängern.

Wie auch aus anderen Rohstoffgewinnen bekannt, wurden und werden auch Erdöleinnahmen in einigen Ländern zur Finanzierung von Bürgerkriegen genutzt. In anderen Ländern, wie z. Sie sind grenzüberschreitend zu Sambia. Er ist grenzüberschreitend zu Lesotho. Er ist grenzüberschreitend zur Republik Kongo. Die Vorgängervereinigung war der Völkerbund frz. April von der Vollversammlung der Friedenskonferenz von Versailles angenommen. Er trat am April in Paris blieb. Die konstituierende Sitzung des Sicherheitsrats fand am Beschlüsse des Sicherheitsrats über Verfahrensfragen bedürfen der Zustimmung von neun Mitgliedern.

Die ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates sind: Seine neue Amtszeit begann am 1. Die bisherigen Generalsekretäre der UNO sind: Derzeit gibt es 15 derartige Sonderorganisationen.

Ihren Sitz hat sie in Paris Frankreich und wird von einem Generalsekretär geleitet. November in London von 37 Staaten unterzeichnet und trat am 4.

November in Kraft. Seit hat Irina Bokova aus Bulgarien das Amt inne. Einen deutschen Generaldirektor hat es bisher noch nicht gegeben. In den folgenden Tabellen sind die 17 selbstständigen Sonderorganisationen der Vereinten Nationen tabellarisch dargestellt. Sofern ein Land - wie z. Es muss ein Antrag beim Generalsekretär gestellt werden. Der gibt den Antrag an den Sicherheitsrat weiter. Von den 15 Mitgliedern müssen neun dem Antrag zustimmen.

Hier ist für die Aufnahme dann eine Zweidrittelmehrheit erforderlich. Dies können Wirtschaftssanktionen bis hin zu Militäreinsätzen sein. Die Begriffe eingeben, nach denen gesucht werden soll. Hauptstadt Bemerkungen Ägypten 1. Oktober seine völlige Unabhängigkeit von Spanien. November erlangte das Land seine Unabhängigkeit von Portugal. Dabei unterstützten zeitweilig bis zu August erhielt das damalige Dahomey seine Unabhängigkeit von Frankreich Botswana , Botsuana August seine Unabhängigkeit von Frankreich.

Später fiel es Belgien , von dem es am 1. Juli seine Unabhängigkeit erhielt: Demokratische Republik Kongo 2. Juni unabhängig von Belgien Dschibuti Djibouti Juni erlangte das Land seine Unabhängigkeit, nachdem ihm bereits im Jahr von Frankreich eine weitgehende Selbstverwaltung zugestanden worden war.

Abidjan Das Land erlangte am 7. August seine volle Unabhängigkeit von Frankreich. Mai seine Unabhängigkeit und trennte sich damit aus der Abhängigkeit von Äthiopien. Das am Atlantik gelegene Land erlangte seine politische Unabhängigkeit am Es wurde am 6.

März unabhängig und gleichzeitig Mitglied im Commonwealth. Oktober seine politische Unabhängigkeit von Frankreich. September seine Unabhängigkeit von Portugal , die dann am September anerkannt wurde. Januar des Jahres seine politische Souveränität von Frankreich.