Navigation

 

Dagegen stellte David Ricardo sein berühmtes Prinzip, wonach es im internationalen Handel auf die komparativen Vorteile und nicht auf die absoluten Vorteile ankommt.

Dieser dreijährige Ausbildungszweig spezialisiert sich vor allem auf Interessierte in den Bereichen Wirtschaft, Verwaltung und Tourismus, die eine mittlere Reife erwerben wollen. Ziel ist die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der oö. September zum dritten Mal zum internationalen Weiterverarbeitungs-Event in den Norden von Hamburg ein.

Wirtschaft und Arbeitsleben

1. Eine höhere wirtschaftliche Produktivität durch Diver-sifizierung, technologische Modernisierung und Inno-vation erreichen, einschließlich der Ansiedelung von.

Aktuell ist der Welthandel hochgradig unfair, dank Globalisierung. Weil die Kosten für soziale Standards, Infrastruktur und Umweltschutz nicht drin sind. DAS sind die Kosten, die die "europäische Industrie fürchtet".

Klar, die wollen weiter Chinesen und Pakistani ausbeuten und sozial abgesichete Arbeit hierzulande in sozial nicht gesicherte Arbeit woanders auslagern. Und so erhöht man auch den Lohndruck hierzulande nach unten. Die deutschen Lemminge merken es nicht einmal. Uns wird das Gehirn gewaschen mit dümmlichen Parolen, uns "ginge es so gut wie nie". In den 70ern konnte ein Nicht-Akademiker hierzulande noch eine 4-köpfige Familie durchbringen und ein Eigenheim aufbauen, die Rente war sicher.

Insofern hat Trump recht: Zölle auf Dumpingware, und zwar in allen Industrienationen! Ich finde es lustig, immer wieder diese Schlagworte zu lesen von wegen "Deutsche Wirtschaft", "Deutsche Industrie", "Deutschland Exportweltmeister".

Und was die wunderbaren "deutschen" Arbeitsplätze angeht: Dazu gehören ganz besonders Werkverträge, prekäre Beschäftigung, Leiharbeit und mickriger Mindestlohn mit vielen vielen Ausnahmen. Deutsche Wirtschaft sorgt sich um Welthandel. Forum wählen Übersicht Foren zu US-Strafzölle auf Alu und Stahl: Seite 2 von Billige Revanch erscheint mir sinnlos.

Deutschland und die EU sind klein und machtlos. Alles muss eben immer billiger sein. Ein Hoch auf Trump!

Ihr Kommentar zum Thema. So wollen wir debattieren. Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache Wirtschaft: Dem deutschen Exportmodell droht das Ende Wirtschaft: Finanzministerium plant Steuersenkungen - falls die R Wirtschaft: Auch viele Züge, vor allem im Süden und Westen des Freistaats, fahren nicht. In mehreren Landkreisen fällt morgen die Schule aus. Flugreisende in Berlin und weiteren Städten müssen morgen mit Ausfällen und Verspätungen zurechtkommen.

Wie die Flughafengesellschaft mitteilte, sind mindestens 80 Verbindungen betroffen: Knapp 60 Flüge in Tegel und gut 20 in Schönefeld. Alle Passagiere sollten sich vorab bei ihrer Airline informieren. Am Hauptbahnhof Passau ist ein Mann ums Leben gekommen, der auf einen vorbeifahrenden Zug springen wollte. Nachdem die Polizisten seine Identität hätten prüfen wollen, sei er weggelaufen. Beim Versuch, auf einen Güterzug zu springen, sei er mit seiner Kleidung an einem Waggon hängen geblieben und habe sich tödlich verletzt.

Der Somalier war laut den Behörden zur Ausreise verpflichtet. Der Japaner Ryoyu Kobayashi hat die Vierschanzentournee gewonnen. Er triumphierte auch beim letzten Wettkampf in Bischofshofen. Hinter Kobayashi kamen in der Gesamtwertung zwei Deutsche. Die Jährige hat seit langem mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.