Tagungsorganisation Section

 

HP ist sich bewusst, dass Datenschutz ein grundlegendes Menschenrecht ist, und erkennt die Bedeutung von Datenschutz, Sicherheit und Datensicherung für unsere Kunden und Partner weltweit an. Als ein weltweit tätiges Unternehmen mit grenzüberschreitenden rechtlich selbständigen Einheiten, Geschäftsprozessen, Managementstrukturen und.

SkinVision möchte Leben retten, indem sie Menschen die Technologien bereitstellen, mit denen sie die Gesundheit ihrer Haut bequem zuhause selbst bewerten können. Hinsichtlich der Speicherdauer gilt, dass wir personenbezogene Daten löschen, sobald deren Speicherung für die Erfüllung des ursprünglichen Zwecks nicht mehr erforderlich ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr bestehen. Mit dem Check können vor allem kleine Unternehmen die Qualität ihrer Personalführung analysieren.

Influencer: Wem folgst du eigentlich, Mandy?

Reformideen zur sozialen Sicherheit Vorliegend werden die im Bericht fungierenden fünf Reformideen zur sozialen Sicherheit zusammenfassend dargestellt. Dabei werden im Kern ein vergleichbares Versicherungssystem für sämtliche Erwerbstätigen vorgeschlagen und Lösungsvarianten diskutiert, wie die Finanzierungslücke für die Sozialversicherung ge- schlossen werden könnte. Quelle.

Als Art Director lernt man nie wirklich aus. Und kann jeden Tag noch ein Stück besser werden. Auch stilistisch decke ich die ganze Palette ab: Als Redakteurin arbeite ich eng mit Kollegen, Kunden sowie externen Ansprechpartnern zusammen. Trifft genau den Punkt. Erworben habe ich diese Skills während meines Masterstudiums in Communication Management und meines Traineeships bei Palmer Hargreaves. Kunden beraten, Ressourcen planen, Angebote und Rechnungen erstellen, Kollegen briefen, Meetings vorbereiten, Lösungen für spontane Anfragen finden.

Da wir gleichzeitig mehrere Projekte mit strengem Timing betreuen, ist Organisationstalent gefragt. Und die Fähigkeit in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Hungrig, offen und fair: Das haben wir vor allem den Menschen zu verdanken, mit denen wir zusammenarbeiten. Mehr als kreative Köpfe tummeln sich in unserem Kölner Büro. Trotzdem zählt bei uns jeder Einzelne — mit seinen Stärken, mit seinen Skills.

Darum machen wir vieles möglich: Denn wir vertrauen in deine Produktivität und möchten deiner Expertise freien Lauf lassen.

Unsere Home-Office-Möglichkeiten helfen dir, dein Lebensmodell so individuell wie möglich zu gestalten, ebenso wie deine 30 Urlaubstage im Jahr. Dann scroll runter und entdecke unsere aktuellen Stellen.

Wir glauben, dass man im Leben niemals auslernt. Ständig gibt es tolle neue Dinge zu entdecken und auszuprobieren. In unserem Fortbildungsprogramm bekommst du jeden Monat einen Kalender prall gefüllt mit Events, Workshops und Vorträgen, in denen Kollegen und externe Experten ihr Wissen mit dir teilen: Einsteigen, Gas geben, durchstarten: Als Entwickler schaffst du smarte Lösungen und keine Aufgabe haut dich so schnell aus der Bahn.

C ist dein täglich Brot und du kannst direkt in der Materie einsteigen. Bewirb dich und werde ein Teil des Teams. Als IT-Servicedesk Mitarbeiter in sorgst du dafür, dass unsere Infrastruktur und Arbeitsplatzrechner stabil und performant arbeiten. Ob Software- oder Hardware-Lösungen, Client-Anwendungen, Netzwerk-Administration, Benutzer-Verwaltung oder 2nd-Level-Support — du installierst, vernetzt, betreust, steuerst, optimierst und reparierst alles, was bei uns auf Einsen und Nullen hört.

Wenn du dazu noch stressresistent bist, gern im Team arbeitest, eine internationale Betreuungslösung mitaufbauen möchtest und auch externe Anbieter koordinieren kannst, freuen sich unsere IT-ler über deinen Support. Organisationstalent, Projektmanagement-Fuchs, Teamplayer — das sind deine Stärken!

Für unsere Kunden aus Chemie, Agrar und Wissenschaft gibst du alles und unterstützt gleichzeitig deine Teamkollegen im täglichen Projekt-Alltag. Auf dich ist Verlass wenn es darum geht, Marketing und Kommunikationskonzepte, die wir mit unserer Kreation entwickeln, bei der Umsetzung zu betreuen und alle Termine im Blick zu halten. Du bist die rechte Hand für dein Team und liebst es, wenn kein Tag dem anderem gleicht. Als Junior Projektmanager unterstützt du dein Team bei der Entwicklung und Durchführung von integrierten, digitalen, europaweiten Kommunikationslösungen für einen weltweit führenden Automobilkunden.

Dabei bist du Schnittstelle zwischen Entwicklung und Kunde: Mit Umsicht und Weitblick bereitest du Briefings auf, organisierst Meetings, dokumentierst Projektabläufe und koordinierst das Zusammenspiel aller beteiligten Disziplinen. Du bist ein Organisationstalent mit Fingerspitzengefühl, auf das wir uns verlassen können. Mit Kompetenz und Kontaktstärke entwickelst du in enger Zusammenarbeit mit den Kunden Kommunikationskonzepte, die begeistern und überzeugen.

Du steuerst mehrere Projekte gleichzeitig, und hast sie auch budgetär immer im Blick. Dann bist Du bei uns richtig! Dabei erhältst Du tiefe Einblicke in alle technischen Bereiche unserer Agentur. Dann nichts wie los und bewirb Dich bei uns in Ehrenfeld. Du arbeitest gemeinsam mit einem Beraterteam in unserem Bereich Account Management, das als Schnittstelle zwischen uns als Agentur und unseren Kunden fungiert.

Du wirst nach den 12 Monaten alle Abläufe in einer Agentur kennen gelernt, und eine fundierte Basis im Projektgeschäft erreicht haben. Willst Du mit uns wachsen? Dann haben wir vielleicht schon Deinen neuen Lieblingsarbeitsplatz in einem der kreativsten und inspirierendsten Stadtteile Kölns! Einfach das Formular nutzen oder die Bewerbung senden an jobsde palmerhargreaves.

Ziel der Kampagne, die von der Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves stammt: Zugleich ist die Kampagne die erste lokalisierte Kampagne, die sich auf das Unternehmen und nicht einzelne Produkte bezieht. Zum Start machen bewusst vereinfachende und augenzwinkernde Motive auf die wichtigen Technologiethemen der Zukunft aufmerksam.

Weiterführende sachliche Informationen, die im Verlauf der Kampagne kontinuierlich ausgebaut werden, gibt es dann unter huaweiterdenken. Besonders 5G stand dabei im Mittelpunkt. In Wirklichkeit geht es aber um viel mehr, wie beispielsweise die durch künstliche Intelligenz gesteuerte automatische Anpassung des Netzes an individuelle Kundenbedürfnisse. Nach dem Kampagnenstart in der Hauptstadt sollen weitere regionale Schwerpunkte gesetzt werden. Neben der Kampagnenseite huaweiterdenken.

Der Einfluss neuer Technologien auf die Gesundheit ist eines der Themenfelder, die im Rahmen der Kampagne angesprochen werden. Palmer Hargreaves ist eine inhabergeführte Agenturgruppe für Marketing und Kommunikation. Ob Marketingkommunikation, PR oder Marketingtechnologie: Denn wir sind die Agentur für die wissensbasierte Wirtschaft. Doppelte Auszeichnung für Palmer Hargreaves: Das Mailing zielte ab auf die kommunikativen Herausforderungen der digitalen Transformation und kombinierte eine Versandbox mit Tischtennisschläger mit einem digitalen Call to Action: Die Empfänger wurden zu einem digitalen Doppel eingeladen und konnten sich gleichzeitig von den digitalen Best Cases der Agentur überzeugen.

Im Fokus stehen Public Relations. Wir sind sicher, dass uns dies mit Palmer Hargreaves sehr gut gelingen wird. Im aktuellen Pfeffer-Agenturranking steigt die Agentur auf und belegt jetzt Platz Gleichzeitig stieg die Anzahl der Mitarbeiter um neun Prozent auf Bei den branchen- und regionsbezogenen Spezialrankings belegt Palmer Hargreaves gleich vier Mal einen Platz unter den Top 3.

Gründe für das anhaltende Wachstum bei Palmer Hargreaves liegen im Ausbau des Geschäfts mit bestehenden Kunden und im erfolgreichen Neugeschäft. Vor allem das Digital- und Consultinggeschäft waren zusätzliche Umsatzbringer. Das kommt im Markt sehr gut an. Seit 25 Jahren gehört das Schokoladenmuseum zu Köln wie der Dom. Ein echtes Stück Köln.

Schon seit Januar gibt es einiges Neues im bekannten Museum am Rheinufer. Dahinter steckt die Kölner Agentur Palmer Hargreaves. Sie setzte sich beim Pitch durch und überzeugte mit einem Kommunikationskonzept mit Kampagnenmotiven im Collage-Stil. In 25 Jahren ist das Schokoladenmuseum zu einer echten Institution in Köln geworden. Im Jubiläumsjahr präsentiert sich das Museum nun mit neugestaltetem Auftritt. Palmer Hargreaves entwickelte hierfür eine komplett neue Bildsprache und Farbwelt.

So wecken wir Erinnerungen und Neugierde, das Museum neu zu entdecken. Auf mehr als 4. Heute ist das Schokoladenmuseum mit rund Damit hat es eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die in der deutschen Museumslandschaft einzigartig ist. Bis zur offiziellen Geburtstagsfeier des Museums, am Oktober werden über 14 Millionen Besucher die Ausstellung rund um die Welt der Schokolade besucht haben.

Im Fokus stehen gegenwärtig vor allem Produkte und Dienstleistungen, die eine stärkere Individualisierung und Emotionalisierung der Händlerkommunikation im Aftersales-Bereich ermöglichen. Von gewerblicher Wäschepflege bis Medizintechnik: Praktisch alle Unternehmen, Behörden und sonstige Einrichtungen, die waschen, reinigen und desinfizieren, gehören zur Zielgruppe von Miele Professional. Die operative Zusammenarbeit startete im Oktober und ist zunächst auf zwei Jahre ausgelegt.

Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien Geschäftsbereich Professional. In fast Ländern ist Miele mit eigenen Vertriebsgesellschaften oder über Importeure vertreten. Weltweit beschäftigt das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen etwa Der Hauptsitz des Unternehmens ist Gütersloh in Westfalen.

Erstes Ergebnis der Zusammenarbeit: Palmer Hargreaves hat einen neuen Kunden: Standard zertifiziert nachhaltige Landwirtschaft, fördert den weltweiten Dialog zwischen Farmer und Verbraucher und den gemeinsamen Respekt gegenüber Mensch, Tier und Umwelt.

Bislang verraten Blumen ihre Herkunft nicht. Es wird künftig sowohl auf der Verpackung von Schnittblumen als auch auf Topfpflanzen zu finden sein — zur Weihnachtszeit sogar an Tannenbäumen.

Wer die stellige Nummer unter http: Neben den Porträts zertifizierter Farmer erhalten interessierte Blumenliebhaber auf der Website weitere Informationen. Palmer Hargreaves — Komplexes können wir einfach.

Die internationale Agentur für Marketing und Kommunikation baut ihre Kreation weiter aus. Die studierte Germanistin zeichnete unter anderem für den Markenrelaunch sowie verschiedene Kampagnen der Deka-Gruppe verantwortlich und hat nationale wie internationale Marken- und Digitalstrategien für namhafte Kunden wie Post-it 3M oder Babor entwickelt.

Vorherige Stationen der Jährigen: Leo Burnett, Ogilvy sowie Philipp und Keuntje. Aktuell sind 16 weitere Stellen unter www. Zwei Schritte nach vorn: Die Agentur erhöhte ihren Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um knapp 20 Prozent — und damit um das Vierfache des Branchenschnitts. Bereits im letzten Ranking war Palmer Hargreaves um einen Rang vorgerückt. Wechsel im Vorstand der internationalen Agenturgruppe: Er übernimmt das Amt von Randy Weeks, der sich aus Altersgründen aus dem operativen Geschäft zurückzieht, der Agentur aber noch beratend zur Verfügung steht.

Unter Langensiepen hat sich die deutsche Tochtergesellschaft der internationalen Agenturgruppe überdurchschnittlich entwickelt. Neben seiner neuen Aufgabe bleibt Langensiepen dort einer von drei Geschäftsführern. Vorrangige Ziele des Jährigen: Bevor Langensiepen im Jahr bei Palmer Hargreaves startete, arbeitete der studierte Wirtschaftsingenieur bei der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers. Von dort wechselte er als Client Services Director zur Agentur. Bildmaterial Jörn Langensiepen Bildunterschrift: Der Aufwärtstrend hält an: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur wie folgt und gegebenenfalls nur mit den entsprechenden vertraglichen Verpflichtungen weiter:.

Wenn die oben genannten internationalen Datenschutzprogramme nicht anwendbar sind und Sie sich damit einverstanden erklären, die Datenschutzerklärung von HP zu akzeptieren, wenn Sie ein Produkt registrieren, ein Konto einrichten oder uns anderweitig Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Übertragung Ihrer persönlichen Daten innerhalb des weltweiten HP Netzwerks zu. Gelegentlich beauftragen wir Dienstleister oder Partner, bestimmte Aspekte unserer geschäftlichen Operationen für uns durchzuführen oder zu unterstützen.

Diese Dienstleister oder Partner können in den USA oder anderen Ländern weltweit ansässig sein und erbringen für uns Dienstleistungen wie Kreditkartenabrechnung und Betrugsbekämpfung, Kundensupport, Vertriebstätigkeiten in unserem Namen, Auftragsabwicklung, Produktauslieferung, Personalisierung von Inhalten, Werbe- und Marketingaktivitäten z.

Unsere Dienstleister und Partner sind vertraglich verpflichtet, alle personenbezogenen Daten, die sie von uns erhalten, sicher aufzubewahren. Wir unternehmen auch Schritte, um einen angemessenen Schutz für jede Übertragung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht zu gewährleisten, wie z. Der Anbieter kann diese Informationen in gehashter oder de-identifizierter Form bearbeiten.

Diese Anbieter können zusätzliche Informationen von Ihnen erfassen, wie z. Ihre personenbezogenen Daten können auch an folgende Institutionen übermittelt werden: Wenn Sie zustimmen, anderen Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen, fällt die Handhabung und Verwendung dieser Informationen unter die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Unternehmens, die sich von den Richtlinien und Verfahrensweisen von HP unterscheiden können.

Bei solchen Transaktionen sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten potenziellen Interessenten offenzulegen bzw. Üblicherweise achten wir bei solchen Transaktionen auf den angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn wir nach bestem Wissen der Meinung sind, einer der folgenden Verpflichtungen nachkommen zu müssen: Unter Matrix zur Datensammlung und -nutzung finden Sie einen schnellen Überblick darüber, wie und mit wem wir Ihre Daten teilen. Dies tun wir, um herauszufinden, wie Sie die HP Services nutzen, um die Benutzererfahrung zu optimieren und personalisierte Funktionen und Inhalte für Sie bereitzustellen.

Weitere Informationen zu automatischen Datenerfassungstools erhalten Sie unter www. Sie können anhand dieser Informationen für gewöhnlich nicht direkt identifiziert werden, allerdings können sie Ihnen ein persönlicheres Web-Erlebnis ermöglichen. Tools zur automatisierten Datenerfassung, die unbedingt erforderlich sind oder für Performance und Analyse oder Personalisierung verwendet werden, verfallen nach Tagen. Die Tools zur automatischen Datenerfassung, die für das Targeting verwendet werden, verfallen nach 90 Tagen seit Ihrem letzten Besuch.

Diese Information kann mit zielgerichteten Werbeaktivitäten verknüpft werden. Die von diesen Drittanbietern verwendeten Tool-Typen und die Nutzung der durch sie gelieferten Informationen unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen. Wir können Tools zur automatischen Datenerfassung wie Web-Beacons verwenden, die normalerweise ein transparentes grafisches Bild sind normalerweise 1 Pixel x 1 Pixel , um Informationen über Ihre Interaktion mit E-Mails oder anderen Kommunikationen zusammenzustellen.

Ein Web-Beacon kann in HP Abonnements- oder Marketingmitteilungen eingebettet werden, um festzustellen, ob unsere Nachrichten geöffnet wurden oder ob unsere Mailing-Tools korrekt funktionieren. Ihre Wahl bezüglich der Tools zur automatischen Datenerfassung sowie zum Erhalt abonnierter oder allgemeiner Mitteilungen können Sie entweder bei der Abfrage Ihrer Daten oder auch mit einer der in den folgenden Abschnitten beschriebenen Methoden festlegen oder ändern.

Diese Optionen gelten nicht für Mitteilungen oder Benachrichtigungen, die nicht in erster Linie zu Werbezwecken dienen. Dazu gehören Mitteilungen zur Ausführung von Bestellungen, zu Verträgen und zum Support, Sicherheitswarnungen zu Produkten und Benachrichtigungen über Treiber-Updates sowie andere administrative oder transaktionsrelevante Hinweise. Zu den Marketingmitteilungen gehören unter anderem Ankündigungen neuer Produkte und Services, Sonderangebote, personalisierte Inhalte, gezielte Werbung oder Einladungen zur Teilnahme an Verbraucherumfragen.

Darüber hinaus verwenden und ermöglichen wir es Werbenetzwerken und anderen Dritten, Cookies und andere automatisierte Datenerfassungs Tools zu verwenden, um festzustellen, wie Sie mit unseren Websites, Kommunikationen und Diensten und ausgewählten Partner-Websites interagieren und ihre Interessen identifizieren können. Sie können diese Einstellungen jederzeit unter Cookie-Einstellungen ändern. Beachten Sie jedoch, dass bei Deaktivierung bestimmter Kategorien von Cookies der Zugriff auf bestimmte Features unserer Websites nicht möglich ist und einige Inhalte und Funktionen nicht mehr verfügbar sind.

Bestimmte Browser erlauben es Ihnen, Websites in einem inkognito oder privaten Modus zu navigieren. Sobald die Browser-Sitzung geschlossen wird, werden in der Regel alle während der Sitzung gesammelten Cookies automatisch gelöscht. Für Benutzer in Kanada klicken Sie hier. Es bedeutet nur, dass die Online-Werbung von Unternehmen, die Sie ausgeschlossen haben, nicht mehr auf der Basis Ihrer Web-Präferenzen und Nutzungsmuster angepasst wird.

Sie können die Ausführung von Tools zur automatischen Datenerfassung, wie z. Aufgrund der unterschiedlichen Funktionsweisen von E-Mail-Software gelingt es dadurch jedoch nicht immer die Tools zur automatischen Datenerfassung in der E-Mail-Nachricht zu deaktivieren. Sie sind berechtigt, von uns eine Kopie aller uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten und Ihrer Daten, die wir aufbewahren, sowie eine Erklärung zur Datenverarbeitung anzufordern.

Darüber hinaus sind Sie berechtigt, zuvor erteilte Einwilligungen zu widerrufen oder die Korrektur, Ergänzung, Beschränkung, Anonymisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen; und die persönlichen Daten, die Sie uns mit Ihrer Zustimmung oder in Verbindung mit einem Vertrag zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten und uns zu bitten, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen.

Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Umständen zu widersprechen, insbesondere wenn wir Ihre Daten für Direktmarketing oder zur Erstellung eines Marketingprofils verwenden. Diese Rechte können in bestimmten Fällen eingeschränkt sein, z. Vasco de Quiroga Col. Die gesamte Kommunikation wird vertraulich behandelt. Wir möchten sicherstellen, dass Ihre Anliegen zeitnah und zufriedenstellend gelöst werden.

Wenn wir Ihre Anliegen nicht lösen können, haben Sie das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde des Landes zu wenden, in dem Sie leben oder arbeiten, oder wo Sie der Ansicht sind, dass die Verletzung der Datenschutzbestimmungen stattgefunden hat, oder einen Rechtsbehelf bei den Gerichten einlegen.

Bei Änderungen unserer Datenschutzerklärung stellen wir die geänderte Erklärung mit dem aktuellen Revisionsdatum hier ein. Falls wir an dieser Erklärung grundlegende Änderungen vornehmen, werden wir Sie möglicherweise auch auf andere Weise, beispielsweise per E-Mail oder durch einen Hinweis auf unserer Unternehmenswebsite bzw.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im 25 Mai aktualisiert. In diesem Fall tritt diese Datenschutzerklärung ab dem früheren Datum in Kraft. Business-Lösungen Sicherheit Services Angebotsspektrum. Stattdessen nimmt Überwachung weiter zu.

Was macht das mit uns? Wie gehen wir damit um? Der Schauspieler Nikolai Radke leist gemeinsam mit uns Sachtexte und Belleristik zum Thema und wir diskutieren darüber. Bingt am besten gleich euren Lieblingstext mit. Juni haben die Projektverbünde, die sich um die mind.

Für die Jugendlichen wird es Workshops und geben wie: Wie können wir gut gemeinsam im Netz leben? Die Projektverbünde haben auch die Möglichkeit sich untereinandern kennenzulernen und sich auch auf dem analogen Weg zuvernetzen. Am Nachmittag kommt der Landesbeirat zusammen und wählt die 15 Projektverbünde aus, die dann eine Förderung über Openion bekommen. Juni zum interdisziplinären und themenübergreifenden Austausch im betahaus Berlin ein.

Zur Webseite der Veranstaltung und Anmeldung geht es hier. Das Open Space wird eingeleitet durch kurze Inputsessions zu folgenden Temen: Wir freuen uns auf Sie und Ihre Themen. Extremistische Inhalte sind in der digitalen Lebenswelt von Jugendlichen und jungen Erwachsenen heute allgegenwärtig.

In diesem Workshop geht es zunächst darum, gängige digitale Kommunikationsstrategien von Extremisten aufzugeigen. Daran anknüpfend präsentieren die Referenten Befunde aus einem Forschungsprojekt, das den Kontakt und die Wahrnehmung extremistischer Botschaften durch Jugendliche untersucht hat. Der Workshop richtet sich in erster Linie an Lehrkräfte und Personen aus der medienpädagogischen Praxis. Im letzten Teil sollen in einer gemeinsamen Diskussionsrunde mögliche Schlussfolgerungen und handlungspraktische Empfehlungen für den Schulkontext diskutiert werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Carsten Reinemann, Angela Nienierza, Dr. Eine Software, die voraussagt, wo und wann ein Verbrechen geschieht. Ob wir gefährlich sind oder nicht, wird schon heute vom Polizeicomputer entschieden. Big Data dient dabei als Quelle, die wir selbst kontinuierlich mit persönlichen Informationen füllen. Wie viel Freiheit sind wir bereit aufzugeben für das Versprechen von absoluter Sicherheit?

Und können wir uns auf das Urteil von Computern und Algorithmen wirklich verlassen? Alle Events, Talks und Veranstaltungen an diesem Tag sollen live gestreamt und auf einer zentralen Seite gebündelt werden. In der Konferenzzentrale im bpb: Thomas Krüger, Präsident der bpb www. An netz- politischen Themen interessierte Bürgerinnen und Bürger, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der politischen Bildung.

Steffen Koritsch gibt einen Einblick in seine Arbeit mit programmierbaren Tongeneratoren. Beginnend mit dem elektrotechnischen Design seiner Attiny Punk Conosole zeigt er die vielfältigen Möglichkeiten der Programmierung von Microcontrollern und ermöglicht so einen ersten Eindruck der digitalen Erzeugung von Rauschen, Tönen und Musik. Grundprinzip ist dabei die Modulation einfacher Inputs zu vielgestaltigen und immer neuen Klang- und Toncollagen.

Steffen Koritsch Künstler noisio. In zwei aufeinander aufbauenden Vorträgen stehen wesentliche Elemente der Identitären Ideologie und Strategie im Fokus. Lukas Boehnke befasst sich mit dem identitären Framing, wie es zum Beispiel auch digital in Form von Memes verbreitet wird. Einführung in den 3D-Druck und die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung erste eigene Erfahrungen im Umgang mit der Technologie zu machen. Welche Themen sollten wie bearbeitet werden? Welche Methoden der Sensibilisierung hinsichtlich Digitaler Kultur gibt es?

Erste Programmierschritte und kleine Algorithmen können spielerisch über eine grafische Benutzeroberfläche ausprobiert und verschiedene Interaktionen ausgelöst werden. Der Calliope Mini ermöglicht erste Schritte bei der Gestaltung einer eigenen digitalen Welt — ob mit den selbst programmierten Codes erste kleine Spiele, Lichtsignale, Töne oder Messungen oder Geheimbotschaften entstehen — der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mechthild Meinike und Lina Lewejohann hacken programmierung kinder. Dafür werden wir einerseits verschiedene Projekte und Workshops vorstellen, die wir aktuell mit Kindern und Jugendlichen durchführen.

Anderseits werden wir uns den zentralen Fragen widmen, die sich aus der Digitalisierung für die Bildungsbranche ergeben: Zum Abschluss möchten wir den Teilnehmenden dann noch einige Recherchemethoden vorstellen, die die Informationssuche im Internet signifikant erleichtern können.

Dazu blicken sie in ihrem Vortrag zunächst in die Kulturgeschichte und erklären was Code eigentlich ist. Ihre überraschende Erkenntnis lautet, dass nicht alle Programmier-Pioniere Männer waren und bereits im viktorianischen London von Algorithmen geträumt wurde. Im zweiten Teil wird erläutert, was sich hinter der Oberfläche von Websites und Apps eigentlich verbirgt und wie jeder selbst aktiv werden kann: Diese und viele andere Erscheinungsformen digitaler Propaganda besitzen ein enormes Gefahrenpotenzial für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung.

Aus pädagogischer Sicht stellt sich deshalb die Frage, wie es gelingen kann, Schülerinnen und Schüler für diese Thematik zu sensibilisieren und sie im Umgang mit zweifelhaften medialen Botschaften zu stärken. Der Workshop zeigt anhand von Unterrichtsbeispielen Möglichkeiten auf, wie im Fachunterricht mithilfe der digitalen Lernumgebung Mebis Medienkompetenz durch die kritische Auseinandersetzung mit Beispielen aktueller medialer Propaganda gefördert werden kann.

Was passiert in der digitalen Welt mit unseren Daten? Und wer entscheidet darüber? Der Regisseur David Bernet verfolgte im politischen Brüssel mehrere Jahre lang die Verhandlungen über die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung. Der Dokumentarfilm wurde mit dem Deutschen Dokumentarfilmpreis ausgezeichnet. Der Film wird um Direkt im Anschluss ergänzt ein Vortrag den netzpolitischen Abend: Wir zeigen den oscarprämierten Dokumentarfilm "Citizenfour".

Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Welche Bedeutung hat Digitalisierung, wenn es darum geht, junge Menschen in Entscheidungsprozesse einzubinden? Eröffnen digitale Praktiken neue Möglichkeits- und Handlungsräume? Oder stehen sie dem Ziel der Jugendbeteiligung nur im Weg? Wie können wir uns in digitalen Lebens Welten junger Menschen beteiligungsorientiert bewegen und agieren?

Der darauffolgende Tag besteht aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops. Dabei werfen wir gemeinsam einen Blick auf digitale Projekte in der sächsischen Beteiligungslandschaft und auf andere bundesweite Modellprojekte, um an deren Erfahrungen teilzuhaben. Verschlüsselung im Alltag muss nicht zwangsläufig kompliziert und umständlich sein.

Wir wollen mit euch im Workshop zusammen eine E-Mail-Verschlüsselung einrichten und über die anderen Themen in lockerer Runde sprechen. Welche Programme halten nicht was sie versprechen und worauf solltet ihr achten? Die Serie Black Mirror zeigt utopisch und dystopisch, wie sich das Zusammenleben in der Digitalisierung weiterentwickeln könnte. In der Folge "Das transparente Ich" wird alles Erlebte von vielen gespeichert und ist jederzeit abrufbar. Im Anschluss an den Film laden wir zu einer Diskussion darüber ein, wie eine menschliche Gesellschaft angesichts von immer schnellerer Kommunikation, Hatespeech, Robotern in der Landwirtschaft und automatisierter Medizin gestaltet werden kann.

Die Gesprächsrunde wird live gestreamt. Akademie zu Berlin N. Ihr habt schon immer davon geträumt zockend die Welt zu verbessern? Mit diesem ganzen Fachwissen ausgerüstet, machen wir uns im zweiten Teil daran, selbst Spielideen zu entwickeln, mit denen wir netzpolitische und gesellschaftliche Probleme ansprechen wollen. In einer Abstimmung wird am Ende die beste Idee zum Sieger gekürt. Kommt vorbei, wir freuen uns!

Da wir leider eine begrenzte Platzzahl haben, wäre es toll, wenn ihr euch unter vorstand gj-stuttgart. Datenkraken unter sich Wie staatliche und private Stellen den Datenschutz aushebeln Seit den 70er Jahren gibt es den Datenschutz in Deutschland.

Damals dachte man dabei in erster Linie an den Staat und seinen wachsenden Datenhunger. Seit den 90er Jahren hatten Privatunternehmen das Interesse der Datenschützer auf sich gezogen — besonders seit dem Siegeszug der Sozialen Medien Mitte der er. Im World Wide Web erscheinen die Möglichkeiten schier unbegrenzt und die digitalen Medien bestimmen schon längst unseren beruflichen Alltag und unser Freizeitverhalten.

Ein Leben ohne Internet ist heute für viele kaum mehr denkbar. Durch die Weiterentwicklung der digitalen Medien ist das Internet mittlerweile mobil und überall verfügbar. Aber auch sogenannte Cyberkriminelle haben das Internet für sich entdeckt. Nun aber aus Angst auf die Vorzüge des Internets zu verzichten, Verbote auszusprechen sollte nicht der richtige Weg sein.

Aufklärung, Sensibilisierung, Ansprechbarkeit stellen die Grundvoraussetzung im Umgang mit der digitalen Welt dar. Wer bei der Nutzung der digitalen Medien grundlegende Verhaltensregeln beachtet, wird auch weiterhin viel Freude in der Nutzung der digitalen Medien haben. Wir müssen uns bewusst machen, dass das Internet an keiner Landesgrenze halt macht und zudem nichts vergisst. Einen hundertprozentigen Schutz wird und kann es nicht geben. Die hessische Polizei klärt über mögliche Gefahren im Internet, den vorsichtigen Umgang mit persönlichen Daten und über die Maschen krimineller Täter im Netz auf.

Die primäre Grundlage der Kompetenzvermittlung sollte im Elternhaus zwischen den Erziehungsverantwortlichen Instanzen und deren Anvertrauten stattfinden. Die Polizei sowie die Schulen leistet Ihren Beitrag. Lange Zeit wurde das als ein primär wirtschaftliches Thema wahrgenommen und diskutiert. Doch in jüngster Zeit wird immer deutlicher, dass das Internet auch Auswirkungen auf die Substanz unserer Demokratie hat.

Sind die lange so hoffnungsvoll betrachteten Auswirkungen des Internet auf unsere Demokratie vielleicht eher schädlich als nützlich? Andreas Busch Universität Göttingen - Dr.

Tobias Jakobi Universität Göttingen - Dr. Das Netz ist voll von Hass und Beleidigungen. Wie wirkt sich das auf unsere Gesellschaft und vor allem auf direkt Betroffene aus? Ziehen wir uns zurück oder setzen wir uns zur Wehr? Welche Möglichkeiten gibt es dabei, rechtlich gegen Hate Speech vorzugehen und welche Aussagen sind zwar herabwürdigend, aber trotzdem nicht verboten?

Sie berichtet, mit welchen Beleidigungen und Bedrohungen sie konfrontiert ist, welche Auswirkungen das auf sie hat und wie sie damit umgeht. Richter Ansgar Koreng nimmt eine rechtliche Einordnung vor. Er erklärt, welche rechtlichen Mittel es gegen Hate Speech gibt, wo Grenzen liegen und wie wirksam das Netzwerkdurchsetzungsgesetz bei der Bekämpfung von Hate Speech ist. Kryptowährungen haben im vergangenen Jahr eine enorme Entwicklung durchgemacht. Dieser Entwicklung liegt neben einer faszinierenden Innovation auch ein Versprechen zugrunde: Nicht weniger als die Revolution des Finanzsystems wird erwartet.

Wie sieht das Verhältnis zwischen Kryptowährungen, Politik und Banken heute aus und welche Entwicklungen können wir erwarten? Was wird die Antwort der Politik und der Zentralbanken auf diese Entwicklungen sein. Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir wollen kulturelle, soziale und rechtliche Fragen in Bezug auf das Netz aufgreifen und ihre politische Gestaltbarkeit mit dem netzpolitischen Aktivisten und Journalisten Markus Beckedahl diskutieren.

Anmeldung für die Veranstaltung bis zum 5. Juni per Online-Formular: Gingen in den letzten Jahrzehnten politische Diskurse oft auch von der Kunstwelt aus, haben sie sich heute ins Internet verlagert, wo eine Mischung aus Algorithmen und oft abfälligen User-Kommentaren Politik machen.

Wie jedoch kann und muss die Kunstwelt reagieren? Können hier künstlerische Wege der Entgegnung geschaffen werden? Welche weiteren Wege können sich finden lassen, um die politische Auseinandersetzung anders zu gestalten? Mit lokalen Vertretern aus Wissenschaft, Kunst und Politik und natürlich dem Publikum werden wir diese Fragen gemeinsam diskutieren und nach Wegen suchen, wie sich Künstlerinnen und Künstler, aber auch jedes Individuum im Netz politisch engagieren könnte.

Die im allgemeinen Sprachgebrauch als "Digitalisierung" bezeichnete Transformation unserer Lebensgewohnheiten birgt neben vielen Vorteilen auch Gefahren. Eine davon ist die Abhängigkeit vom Software-Giganten Microsoft. Die gezeigte Dokumentation zeigt einige Beispiele aus dem schwierigen Verhältnis der öffentlichen Verwaltung und dem Konzern.

Im Anschluss sollen in einer Diskussionsrunde die Ursachen erörtert sowie Antworten auf die Frage gefunden werden, wie ein Aufbrechen solcher Abhängigkeiten gelingen kann.

Als Gäste für die Diskussion freuen wir uns u. Alles wird schneller, alles wird komplexer, alles wird digital. Die digitale Revolution hat sich bereits seit Langem warm gelaufen und überholt immer wieder mit beeindruckender Leistung in allen Lebensbereichen. Ob virtuelles Lernen und digitale Alphabetisierung die Zukunft sind, wie die gegenwärtige Praxis aussieht und welche Hindernisse und Gefahren die Bildung im Netz mit sich bringt - diesen Fragen wird im gemeinsamen Gespräch auf den Grund gegangen und aus praktischem Beleg eine Bilanz gezogen.

Hände weg vom Lenkrad!? Was muss geopfert werden, um mehr Komfort und Sicherheit zu gewährleisten? Sind die Folgen dieser Opferungen akzeptabel? Zukunftsanalysen aus ethischer Perspektive sind Susanne Kuhnerts Ansicht nach notwendig, um die Fragen beantworten zu können: Wie soll die Technik humangerecht gestaltet werden? In ihrem Vortrag geht sie diesen Fragen digitaler Ethik nach. Susanne Kuhnert, Institut für digitale Ethik. Im Verlauf der letzten Jahrzehnte hat das Internet unser Denken verändert.

Wir haben uns daran gewöhnt, dass es eine Ressource der Industriegesellschaften ist, die vermeintlich das gesamte Weltwissen jederzeit bereitstellt. Doch sind wir überhaupt in der Lage, zu verstehen, was die Digitalisierung für unser Leben bedeutet? Trotz der Gewöhnung an den Komfort von Suchmaschinen und rasant wachsenden Datenmengen, entstehen in dieser Frage Zweifel, manchmal gar ein Gefühl von Ohnmacht der Einzelnen. Wie können wir diesem Gefühl als demokratische Gesellschaft begegnen?

Der Eintritt ist frei. In der Veranstaltungen wollen wir uns der Frage nähern, wie viel Einfluss digitale Werkzeuge auf Bildungsprozesse bereits haben und was in Zukunft noch zu erwarten ist. Wie verändert sich der Bildungsprozess? Wie können virtuelle und reale Klassenräume Hand in Hand gehen? Wie erkenne ich Falschmeldungen und wie gehe ich damit um? Mithilfe eines interaktiven Online Tools werden Techniken eingeübt, um Falschmeldungen zu entlarven. Praktische Beispiele aus dem Alltag der Jugendlichen werden aufgezeigt und in Kleingruppenarbeit bearbeitet und besprochen.

Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen". Unsere Daten sind die Währung unserer Zeit, mit der fast alle Dienstleistungen des Internets bezahlt werden. Dieses Gesetz hat weitreichende Auswirkungen darauf, wer Zugriff auf unsere persönlichen Daten bekommt und was internationale Konzerne damit tun dürfen. In dieser, in Kooperation mit Selbstbestimmt. Keine trockene Demokratietheorie, sondern Politik im Format eines Thrillers. Mai verbindlich in Kraft und ist daher aktuell eines der zentralsten Themen der europäischen Netzpolitik.

An den Anblick von Überwachungskameras im Stadtbild haben sich die meisten Menschen heute gewöhnt. Dem einen vermitteln sie ein Sicherheitsgefühl, dem anderen das Gefühl von Unfreiheit. Automatisierte, algorithmenbasierte Auswertungsprozesse, wie die Gesichtserkennung, tragen ihr Übriges zum Aufstieg einer neunen Überwachungsgesellschaft bei.

Doch Überwachung beginnt heute bereits oft im Privaten — wir alle sind auch irgendwie Überwachende. Und am Ende sind es die eigenen Kinder, die zu Bespitzelten werden. Eine Kamera versteckt im Teddybärauge, die es Eltern ermöglicht, selbst in physischer Abwesenheit noch Anteil am Entwicklungsprozess der lieben Kleinen zu nehmen. Eine andere im Flur hinter der Wohnungstür, die meldet, wenn das Kind von der Schule sicher zu Hause angekommen ist. Gelegenheit schafft Diebe, oder eben Spitzel.

Doch was bedeutet das alles für die Beziehung zwischen Eltern und Kind - wenn es keine Trennung mehr gibt, wenn das Kind stets und ständig unter der Beobachtung der Eltern steht. Was bedeutet das für das Kind selbst, wenn es sich ständig unter Beobachtung wähnt? Eine Folge der Erfolgsserie Black Mirror erzählt einen krassen Fall von Kindsüberwachung, der so vielleicht noch nicht möglich, dennoch vorstellbar bzw. Um sich ein eigenes Bild zu machen, hat sich der Journalist Stefan Mey auf die Reise ins Darknet gemacht, Forscher aufgesucht und dutzende wissenschaftlicher Darknet-Studien nach verwertbaren Ergebnissen durchforstet.

Im Zuge seiner investigativen Recherchen konnte er sich wie kaum ein anderer Journalist tiefe Einblicke in die Realität, die Widersprüchlichkeit und die Potenziale des Darknet verschaffen.

Ist Onlinebanking auf dem Smartphone eine gute Idee? Was ist ein Bewegungsprofil? Was machen Google und Facebook mit den von ihnen gesammelten Daten? Und wie kann man sich schützen? Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren. Wie recherchiere ich bei Facebook, wenn alles verborgen ist?

Wie komme ich an Inhalte von Webseiten, die verschwunden sind? Und wie finde ich mit einer Suchmaschine Dinge, die ich gar nicht finden soll? Online-Recherche ist viel mehr ist, als schnell ein paar Begriffe bei Google eingeben.

Mit den richtigen Tricks wird man oft überrascht, wie viel über die eigene Person und Ereignisse herausgefunden werden kann. Das Digitale ist unsichtbar, um so wichtiger ist es in der politischen Bildung Techniken zu entwickeln, das Digitale sichtbar zu machen. Das Selbermachen hilft dabei nicht nur, Fake News und Social Bots konkret zu begreifen, sondern sich auch beim Selbermachen mit den konkreten Absichten bei der Konzeption eines Twitterbots oder einer Fake News zu befassen.

Unter dem Motto "Befreit die Daten! Diese zeigen euch, wo Daten liegen und wie diese befreit werden können. Befreit eure Daten aus dem Netz! Was passiert, wenn ihr das Internet benutzt? Wie werden eure Daten abgeschöpft und was könnt ihr dagegen tun? Der erste Workshop versucht diese Fragen zu beantworten. Wir zeigen euch anhand von Beispielen, wohin Daten gehen, was damit gemacht wird und wie ihr euch davor schützen könnt.

PrivacyScore ist ein Mittel, um die Sicherheit von Webseiten zu messen. Dies wird auch im Rahmen der Veranstaltung vorgestellt werden. Juni , ab 20 Uhr im Hackspace Jena 2. Befreit eure Daten aus den Händen der Firmen! Viele Firmen sammeln Daten über uns, speichern diese und verkaufen die eventuell an andere weiter.

Der Workshop zeigt euch, wie ihr rausfinden könnt, wer was über euch gespeichert hat und was ihr dagegen tun könnt. Wir erklären, welche Werkzeuge euch die Datenschutz-Grundverordnung liefert. Juni , ab 20 Uhr im Hackspace Jena 3. In der öffentlichen Verwaltung fallen ebenfalls Daten an. Es werden Gutachten angefertigt, Gesetzentwürfe geschrieben, Anweisungen verteilt.

Dieses und viel mehr muss meist auf Antrag freigegeben werden. Doch wie funktioniert so eine Informationsfreiheitsanfrage? Wir versuchen dies anhand eines oder mehrerer Beispiele zu klären. Juni , ab 20 Uhr im Hackspace Jena.